Herrenchiemsee ist ein magischer Ort.
Abseits vom üblichen Festspielrummel wird hier ein hochwertiges Musikerlebnis der besonderen Art geboten.

Seit Enoch zu Guttenberg 1999 die Festspiele gründete, setzt er sich als deren Intendant in besonderer Weise musikalisch mit dem Realpolitiker und Utopisten Ludwig II auseinander - eine Epoche im Einklang und im Widerspruch mit sich selbst. Die Herrenchiemsee- Festspiele setzen in vorbildlicher Weise Qualität und Anspruch künstlerisch um. Sie sind eine Bereicherung für die Region und finden international höchste Beachtung.

» mehr darüber unter www.herrenchiemsee-festspiele.de

Festspiele Herrenchiemsee